bühne 69 e.V. - Das Theater in Kamp-Lintfort

Theaterverein. Bereits im Jahre 1969 wurde die bühne 69 von Werner Robock als Laienspielschar der ev. Gemeinde Kamp-Lintfort gegründet. In den Anfangsjahren bestand die Gruppe aus ca. 20 Schülern, Studenten und Berufstätigen im Alter zwischen 14 und 30 Jahren. 1990 versuchte die bühne 69 etwas Neues: Kindertheater. Gleich mit dem ersten Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ eroberte die bühne 69 die Herzen der kleinen und großen Zuschauer. Alle Vorstellungen waren ausverkauft. Daher ist das Kindertheater bei der bühne 69 nicht mehr wegzudenken.
Seit Anfang 1996 ist die bühne 69 Mitglied im Bund deutscher Amateurtheater e.V. Heute ist die bühne 69 ein überaus erfolgreiches Amateurtheater. Mit Akteuren quer durch fast alle Berufe und bis zu mehr als 7500 Zuschauern jährlich. Seit der Spielzeit 1998/99 ist die bühne 69 fester Bestandteil im Abonnementprogramm der Stadt Kamp-Lintfort. Geprobt wird wöchentlich, vor Aufführungen fast täglich – und das alles ehrenamtlich, versteht sich.

Adresse

bühne 69 e.V. - Das Theater in Kamp-Lintfort
Abteiplatz 27
47475 Kamp-Lintfort

Webseite

http://www.buehne69.de

E-Mail

info@buehne69.de

Ansprechpartner

1. Vorsitzender: Peter Vogelsang

Zurück