MAGMA Theater Spandau e.V.

Am Samstag, 05.01.1952 wurde im Restaurant "Bock" in der Moritzstr. 2 zu Berlin-Spandau die Gründungsversammlung der "Laienspielbühne Spandau e.V." abgehalten. Trotz wirtschaftlichem Auf und Ab in den Gründungsjahren, aus der "Laienspielbühne Spandau e.V." wurde recht bald der "Theater-Club-Spandau e.V.", bis schließlich 1994 den Anforderungen an einen griffigeren Namen gefolgt wurde und die Gruppe sich in "MAGMA Theater Spandau e.V." umtaufte. Denn nach einem zwischenzeitlichen Dornröschenschlaf in den späten 60-igern, frühen 70-igern, blühte die Gruppe in den 80-iger Jahren bis in die heutige Gegenwart zu neuem Leben auf. Heute sind bei MAGMA um die 60 Menschen aller Altersklassen aus Berlin und Brandenburg aktiv, die mit hohem Engagement und mit viel Spaß an der Sache gemeinsam Theater spielen, leben, leiden, organisieren, finanzieren... Unter den Aktiven finden sich Schüler, (leitende) Angestellte, Arbeiter, Rentner, Studenten, Selbständige und Arbeitslose. Mit MAGMA-Piccola bietet MAGMA mitlerweilse auch ein Kindertheater von Kindern für Kinder.

Adresse

MAGMA Theater Spandau e.V.

Berlin

Webseite

http://www.magma-theater.de

E-Mail

info@magma-theater.de

Zurück