Amateurtheater Duvenstedt

Mit einem lauten "Kikerikiiii" in dem Stück "Wenn de Hohn kreit" öffnete sich im Jahr 1970 in der Cantate-Kirche Duvenstedt zum ersten Mal für uns der Vorhang. Dies war der Grundstein für über 40 Jahre Engagement auf den "Brettern, die die Welt bedeuten". Ausgezeichnet 1992 vom Bezirksamt Wandsbek mit einem Kulturpreis. Junges Theater (eigenständige Gruppe) führt seit dem Jahr 2000 in der Vorweihnachtszeit die bereits über Hamburgs Grenzen hinaus bekannten und beliebten Weihnachtsmärchen auf.

Adresse

Amateurtheater Duvenstedt
Max-Kramp-Haus Duvenstedter Markt 8
22397 Hamburg

Webseite

http://www.vereinigung-duvenstedt.de

E-Mail

AmateurtheaterDuvenstedt@gmail.com

Ansprechpartner

Leitung Bettina Hahn Tel.: 01702323199

Zurück